Maßschuhe

orthopädische Maßschuhe sind in handwerklicher Einzelanfertigung hergestellte, individuelle Schuhe, die erst mit evtl. erforderlichen Zusatzarbeiten zu orthopädischen Maßschuhen werden. Sie werden für den einzelnen erkrankten Fuß nach besonderen Maß- und Modellverfahren erstellt und über individuelle Leisten gefertigt.

Orthopädische Maßschuhe – Straßenschuhe

Orthopädische Straßenschuhe können als Halbschuhe oder Stiefel gearbeitet sein. Sie beinhalteten u.a. entsprechende Bettungen, verlängerte Hinterkappen und Lederfutter. Weitere Bestandteile können Verkürzungs-oder Spitzfußausgleiche, Lähmungs-oder Arthrodesenkappen, Abrollhilfen und Polster sein.

Orthopädische Maßschuhe – Hausschuhe

Orthopädische Hausschuhe sind Schuhe in leichter Ausführung für den innerhäuslichen Bereich.  Sowohl in Lederausführung als auch in Stoffausführung.

 Orthopädische Maßschuhe – Sicherheitsschuhe

Orthopädische Sicherheitsschuhe sind Arbeitsschuhe mit der jeweilig notwendigen Sicherheitsausstattung, wie z.B. Stahlkappen, Stahlzwischensohlen und rutschfeste antistatische Sohlen.

Orthopädische Maßschuhe – Sportschuhe

Orthopädische Sportschuhe sind für Patienten gedacht, die regelmäßig Sportarten betreiben, die mit anderen Schuhen nicht ausgeübt werden können.